Für Ariane Grau gab es auf der PLS RFV Rodewald e.V. erneut zwei Erfolge zu feiern. Mit ihrem Erfolgspferd Lilien Fee ritt sie in der Dressurprüfung Kl. A** auf den 2. Platz. Des Weiteren freute sich das Paar über die erste L-Platzierung. In der Dressurprüfung Kl. L* -Trense- platzierte sich das Paar auf Rang 10.

 Vorne im Bild: Ariane Grau auf Lilien Fee

 

Auch auf der PLS Osterwald vom 22.06.2019 - 23.06.2019 des RFV St. Georg Osterwald u.U. e.V gab es einige Schleifen für den RSV Otternhagen. Eike Holst auf Cassandra S war gleich dreimal erfolgreich und setzt damit ihre bislang starke Saison fort. Das Paar ritt in der Springprüfung Kl. A* auf Platz 1. Des Weiteren platzierten sich die beiden in der Springprüfung Kl. A* mit Teilung nach Leistung mit einer fehlerfreien Runde auf dem 2. Platz sowie im Oldie-Cup in der Springprüfung Kl. A** auf dem 3. Platz.

Auch Ariane Grau auf Lilien Fee führt ihre erfolgreiche Turniersaison weiter, im Oldie-Cup setzte sich das Paar gegen die Konkurrenz durch und platzierte sich auf Rang 3.

Henrike Windmöller konnte sich den 6. Platz mit ihrem Pferd Carlo Bruni in der Springprüfung Kl. A* mit Teilung nach Leistung sichern.

Am drauffolgenden Wochenende krönte Ariane Grau mit Lilien Fee ihre bisherige Turniersaison auf der PLS Lohberg des RV Graf von Schmettow e.V. mit dem 1. Platz im Oldie-Cup in der Dressurprüfung Kl. A*.

Chiara Tegtmeyer ritt mit Fresh for Fantasy auf der PLS Brelingen des RFV Brelinger Berg e.V. in der Springprüfung Kl. M* auf den 6. Platz.

 

Cassandra S war auf der PLS Osterwald dreimal mit Reiterin Eike Holst erfolgreich.

 

Ariane Grau auf Lilien Fee

 

 

 

Erfolgreich geht die Turniersaison für die Reiter des RSV Otternhagen weiter. Auf der PLS in Wilkenburg des RV Wilkenburg e.V.  platzierte sich Chiara Tegteyer mit Georgette G in der 3. Abteilung auf dem 4. Rang. Ariane Grau ritt mit Lilien Fee auf der PLS des RFV Steyerberg e.V. in der Dressurprüfung Kl. A*  mit Wertung für den Oldi Cup auf den 2. Platz. Zudem erreichte das Paar in der Dressurprüfung Kl. A* den dritten Rang.

Auf dem Breitensportfestival des RFV St. Georg Osterwald vom 02.06.2019 verbuchten auch die kleineren Turnierreiter einige Erfolge. Hanna Kimberly Grese und Jonna Körber ritten in der Kostüm-Kür für zwei Reiter als Olaf und Elsa aus "Die Eiskönigin" auf den 1. Platz. Jonna Körber setzte sich mit ihrer Stute Cassandra S im Caprilli Test gegen die Konkurrenz durch und siegte auch in dieser Prüfung. Auch im Teamspringen riss die Erfolgssträhne der Reiterinnen nicht ab. Mit tatkräftiger Unterstützung von Kira Nordmeyer aus dem gastgebenden Verein ritten Hanna Kimberly Grese und Jonna Körber auf Rang 3. Im Dressurwettbewerb platzierte sich Laura Lieker mit Bailey auf dem 8. Platz. Maja Lieker ritt ebenfalls mit Bailey im Reiterwettbewerb Schritt-Trab auf Rang 2. und konnte damit ihre Erfolgsserie vom Regionaltag in Schneeren fortsetzen.

Auf der PLS Hellendorf vom 07.06.2019 - 09.06.2019 erreichte Henrike Windmöller auf Carlo Bruni den 7. Platz in der Springprüfung Kl. A*.